News 2013

Gebäudeerweiterung

Am 17.12.2013 wurde die Erweiterung der bereits in 2007
errichteten Produktionshalle in Rothenburg eingeweiht.
Durch die Investition in Höhe von ca. 170.000 Euro in die
Erweiterung der Produktionsfläche um 200 m² konnten
zusätzliche Kapazitäten geschaffen werden, um auch in
Zukunft den Wünschen unserer Kunden nach hoher
Flexibilität zu entsprechen.

 
Investitionen in Maschinen und Anlagen

Im Jahr 2013 investiert die Lausitz Elaste GmbH ca. 360.000 Euro in neue Maschinen und Anlagen, um die wachsenden
technischen Anforderungen am Markt zu erfüllen.
3D-Prüfsystem für den Automobilbereich

Technische Daten:
  • Prüfung von Gummibälgen mit automatisierter
    Zuführung, Klassifizierung und Sortierung der Teile
  • Erfassung von Statistikdaten zur Prozessoptimierung
  • Taktzeit: ca. 4 sek. pro Teil
  • Erfassung der 3D-Geometrie
rubicon Stiftextruder EEK 90.14 M – 60/50

Technische Daten:
  • Schneckendurchmesser: 90 mm
  • Schneckenlänge: 14 D, effektiv
  • Schneckendrehzahl: 3 … 50 min ¯¹
  • Max. Ausstoßleistung: 600 kg/h
  • Antrieb: Drehstrom-Asynchron-Motor
  • Max. Antriebsleistung: 60 kW
  • Stiftanordnung: 8 Ebenen
  • Steuerung: SPS auf Siemens-Basis
FISA Ultraschallanlage Typ 3VST 350/D

Die FISA-Ultraschallreinigungsmethode gibt die passende
Antwort auf die heutigen Anforderungen an die
Formenpflege. In einer mit den einzigartigen
MAGNASONIC-Ultraschallgebern bestückten Wanne, die
mit einer ausgewählten Reinigungsflüssigkeit gefüllt ist,
werden die Formen in kurzer Zeit gründlich gereinigt.

Vorteile des Verfahrens:
  • hohe Wirtschaftlichkeit der Anlage
  • keine komplette Demontage der Formen
  • keinerlei mechanische Abnutzung der Formen
  • keine Abrasion wie bei Sand- / Kugelstrahlen
  • keine separate Entfettung durch Nassstrahlen
  • gleichbleibendes Reinigungsergebnis
MonTech Rheometer MDR 3000 Basic

Das Rheometer ist ein Messgerät zur Ermittlung des Verformungs- und
Fließverhalten von Materie.

Technische Daten:
  • Internationale Standards: ISO 6502, ASTM D 5289, DIN 53529
  • Prüfkammer: Bikonisch, geschlossenes System
  • Prüfkammerspalt: 0,45 mm nominal
  • Probevolumen: ca. 4,5 cm³
  • Antriebssystem: mechanisches, bürstenloses
    DC-exzentrisches Antriebssystem
  • Abmessungen: 930 mm x 580 mm x 500 mm
  • Messdaten: Drehmoment, Druck, Zeit,
    Schergeschwindigkeit, Härterate
 Zertifizierung nach ISO 9001:2008

Die Lausitz Elaste konnte am 11.06.2014 erneut unter Beweis stellen, dass die internen Unternehmensabläufe der Norm ISO 9001 entsprechen.

Mittels eines Qualitätsmanagementsystems wird:
  • die Transparenz betrieblicher Abläufe erhöht
  • eine höhere Kundenzufriedenheit erzielt
  • die Fehlerquote und damit verbundene Kosten reduziert.